Übersetzungsversuch: Positionen IRPGF (Rojava)

Übersetzungsversuch: Positionen IRPGF (Rojava)
02. April 2017 / Heute geben wir die Gründung der International Revolutionary People’s Guerrilla Forces (IRPGF) bekannt. Wir verstehen uns als eine explizit anarchistische und militante Gruppe in Rojava, welche zum Ziel hat die Revolution zu verteidigen und anarchistische Idee voranzutreiben. Die Rolle der IRPGF Die IRPGF ist ein bewaffnetes,...

Soli-Demo für Freiräume verhindert

Soli-Demo für Freiräume verhindert
25. Februar 2017 / Einige Eindrücke der verhinderten Demo heute. Rund 400 bis 500 Menschen beteiligten sich am Umzug für mehr Freiräume, welche von einem Grossaufgebot der Polizei verhindert wurde. Dabei wurden mindestens zwei Menschen schwerverletzt. #Effy29 lebt weiter!

Verhinderter Knastspaziergang

Verhinderter Knastspaziergang
24. Februar 2017 / Gestern verteidigte die Polizei mit einem grösseren Aufgebot die Tristesse einer grauen, sowie leblosen Stadt und verhinderte einen Knastspaziergang. Heute Abend gehen wir dafür umso lauter, kraftvoller und bunter auf die Strasse. Besammlung für den Umzug durch die Innenstadt ist um 20 Uhr bei der Reitschule!...

Aufruf zu Soliaktionen & Spontandemo (Effi29)

Aufruf zu Soliaktionen & Spontandemo (Effi29)
22. Februar 2017/ An die 400 bis 450 Menschen zogen heute Abend spontan durch die Längasse, um gegen die Räumung der Effi29 zu demonstrieren. Nach der heutigen Räumung und der angedrohten Räumung der Besetzung «Fabrikool» für morgen Donnerstag, war die Stimmung der anwesenden Menschen entsprechend aufgeladen und wütend. Fehlende Wohnungen,...

Räumung an der Effingerstrasse (Effi29)

Räumung an der Effingerstrasse (Effi29)
22. Februar 2017 / Heute kurz vor 8 Uhr begann die Räumung der #Effi29. Der entschlossene Widerstand der Besetzer*innen verzögerte den Angriff der Polizei auf die Besetzung massiv. Diese wirkte total überfordert, sowie sehr aggressiv und musste immer wieder Verstärkung zusammenziehen. Bis zu 100 Menschen zeigten sich solidarisch und versammelten...

Demo: Die Schweiz hat ein Rassismusproblem

Demo: Die Schweiz hat ein Rassismusproblem
04. Februar 2017 / Gut 1.300 bis 1.500 Menschen nahmen heute an der Antirassismus-Demo in Bern teil. Zahlreiche Gruppen und Einzelpersonen beteiligten sich mit Transparenten, Schildern, Flyern oder Klebern und trugen zu einer lautstarken Stimmung bei. Zudem wurden 1.000 Flyer mit rund 10.000 Klebern und einer Postkarte für Nekane als...

NoWEF17 – Demonstration in Bern

NoWEF17 – Demonstration in Bern
14. Januar 2017 / Zwischen 300 bis 400 Menschen nahmen heute an der Demo gegen das WEF teil. Dass in Bern nach Jahren wieder eine Anti-WEF Demo stattfinden konnte und die Anzahl der Teilnehmer*innen kann als Erfolg gewertet werden. Es zeigt auch, dass das Gipfeltreffen in Davos immer noch ein...

Kurzbericht & Flyer: Solidarität mit Effy29

Kurzbericht & Flyer: Solidarität mit Effy29
22. Dezember 2016 / Über 250 Menschen zogen heute mit viel Feuerwerk und guter Stimmung von der Reitschule durch die Stadt zur Effingerstrasse. Die anwesenden Menschen bekundeten vor der Besetzung ihre Solidarität und einmal mehr machten die Besetzer*innen heute deutlich – #Effy29 bleibt! Im folgenden unser Flyer zur heutigen Demo:...

Kurzbericht OSZE-Konferenz (Hamburg)

Kurzbericht OSZE-Konferenz (Hamburg)
08. Dezember 2016 / Vom 8. bis 9. Dezember fand in Hamburg das OSZE-Gipfeltreffen statt. Die Staatsgewalt nutzte den Anlass, um für den kommenden G20-Gipfel im Sommer 2017 zu üben. So sorgte das bisher grösste Polizeiaufgebot in der Geschichte von Hamburg mit über 13.000 PolizistInnen, Räumpanzern, 23 Wasserwerfern, 10 Hubschraubern,...