Kurzbericht Anti-G20 Demo Hamburg

08. Apri 2017 /

Dieses Wochenende fand in Hamburg die zweite Aktionskonferenz statt. Obwohl sich schon viele Aktionen herauskristallisiert haben, muss bis zum Gipfelbeginn im Juli noch vieles geplant werden. Am Freitag war bekannt geworden, dass die gesamte Innenstadt während dem #20-Gipfel für sämtliche Demonstrationen gesperrt werden soll. Einen kleinen Ausblick auf die Polizeipräsenz im Sommer lieferte eine Demo am Samstagabend zum Tagungsort. Beim Messegelände standen hunderte PolizistInnen Spalier, es wurden über hunderte Meter hinweg Gitter aufgestellt und zudem standen mehrere Wasserwerfer bereit. Insgesamt wurden rund 1.000 PolizistInnen für ungefähr gleich viele Demonstrant*innen aufgeboten. In den nächsten Tagen folgen weitere Infos zur der überregionalen Mobilisierungen in der Schweiz, Anreise mit dem Extrazug, Aktionen während dem G20 Gipfel, sowie diversen Empfehlungen und Tipps.