Erklärung rev. Block an Anti-WEF Demo

23. Januar 2018 / Rund 1`500 Menschen nahmen gestern an der Anti-WEF Demonstration in Zürich teil. Im revolutionären Block wurde nicht nur Trump, sondern die kapitalistischen Gesamtverhältnise kritisiert. Des Weiteren wurden viele Transparente in Solidarität mit Afrin getragen. Am Samstag findet in Zürich um 14 Uhr eine überregionale Solidaritätsdemo gegen die Angriffe der Türkei auf Rojava statt (Treffpunkt wird noch bekannt gegeben). Erklärung des Revolutionären Block zur NoWEF-Demonstration in Zürich Rund eineinhalb tausend Menschen beteiligten sich heute in Zürich bei der NoWEF-Demonstration am revolutionären Block, zu dem im Vorfeld zahlreiche Kräfte gemeinsam aufgerufen hatten. Mit Aktionen, Reden, und Flugblättern wurde der Protest gegen das World Economic Forum in eine antikapitalistische Perspektive eingebettet. Er brachte zum Ausdruck, dass die jahrzehntelange Geschichte…

Weiterlesen

NoWEF17 – Demonstration in Bern

14. Januar 2017 / Zwischen 300 bis 400 Menschen nahmen heute an der Demo gegen das WEF teil. Dass in Bern nach Jahren wieder eine Anti-WEF Demo stattfinden konnte und die Anzahl der Teilnehmer*innen kann als Erfolg gewertet werden. Es zeigt auch, dass das Gipfeltreffen in Davos immer noch ein Thema ist und verschiedenstes Gruppen, Organisationen und Einzelpersonen auf die Strasse bewegt hat. Diese Vielfalt spiegelte sich in den zahlreichen Transparenten, Fahnen und Parolen wieder. So wurden nebst Gipfelkritik, die Krise des Kapitalismus, der Kampf gegen das Patriachat, Antiautoritärer Widerstand, die Freilassung von #Nekane, die Proteste der #NoTAV-Bewegung gegen den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Norditalien und der kommende #G20-Gipfel in Hamburg, sowie die Solidarität mit der Besetzung an der #Effy29…

Weiterlesen