Film Ji bo azadiyê

9:00 Tür – 19:30 Filmbeginn – «Ji bo azadiyê – The end will be spectacular»:
Kino Abend in Solidarität mit politischen Gefangenen in Kurdistan. Die Einnahmen gehen an Gefangene in Sur, Amed (Kurdistan/Türkei).

Der auf wahren Begebenheiten und Personen beruhende Film «Ji bo azadiyê – The end will be spectacular» erzählt die Geschichte von Idealen, Kampf, Freundschaft, Verlusten und Aufopferung in einem hoffnungslos erscheinenden Konflikt. Ein beispielloser Kriegsfilm über WiderstandskämpferInnen, deren Ziel es ist, die Belagerung der Altstadt von Diyarbakir, der Hochburg des kurdischen Widerstands, durch die türkische Armee zu brechen. Die 100 Tage dauernden Gefechte im Winter 2015/16 fordern zahlreiche Opfer, und die historische Altstadt von Sur wird fast komplett zerstört. Einige der Überlebenden spielen mit in diesem Film unter der Regie von Ersin Çelik, Mitglied der Komina Film a Rojava.

Hintergrund:

Im Jahr 2015 hat die zivile, kurdische Jugendorganisation YPS und YPS-Jin den Stadtteil Sur in Amed(Nordkurdistan) während 103 Tage mit Gräben und Barrikaden gegen eine Belagerung durch das türkische Militär und Angriffe der Daesh verteidigt. Der Stadtteil hat sich selbstverwaltet, es bildeten sich Stadträte und demokratischer Konföderalismus, Ökologie und Feminismus wurden während dieser 103 Tagen gelebt. Der türkische Staat griff die Stadt mit Luftwaffen, Panzern und Gewehren an, die Nato, die EU und auch die Schweiz schauten weg. Die Bevölkerung von Sur verteidigte sich mit verschiedensten Mitteln. Viele wurden festgenommen und bis zu 200 Jahren Gefängnis verurteilt.

Die Türkei, unterstützt durch die NATO, EU und auch die Schweiz, führt einen Krieg gegen kurdische Gebiete. Im Moment werden fast täglich Drohnen-Anschläge gegen das Selbstverwaltungsgebiet Rojava ausgeführt, sowie Giftgas-Angriffe in den Guerilla-Gebieten in den südkurdischen Bergen. Doch der Widerstand und Kampf gegen Faschismus und Imperialismus lässt sich nicht brechen. Solidarisieren wir uns mit diesen Kämpfen und führen diese Kämpfe auch hier.