Veranstaltungen

62 Beiträge

Für Frieden, Souveränität und ein würdiges Leben der Völker Amerikas.

Wann: 30. November 2019 um 14:00
Wo: Bern, Bahnhofplatz

Wir rufen alle progressiven und sozialen Kräfte der Schweiz auf, am Samstag 30. November 2019 an der nationalen Demo «Für Frieden, Souveränität und ein würdiges Leben der Völker Amerikas» in Bern teilzunehmen. Die progressiven Länder Lateinamerikas und der Karibik werden durch wirtschaftliche Sanktionen zugrunde gerichtet, ihre Regierungen ständigen Putschversuchen ausgesetzt.[…]

4. weltweiter Klimastreik #ClimateEventBern

Wann: 29. November 2019 um 12:00
Wo: Bern, Helvetiaplatz

Klimastreik Bern schliesst sich dem 4. weltweiten Streik am Freitag, 29. November, an. Wir wollen zeigen das es weiter geht! Nur weil wir ein neues Parlament haben, heisst es jetzt nicht, dass die Klimakrise beendet ist. Wir wollen weiterhin den Druck hochhalten und dies als Teil einer globalen Bewegung. Am[…]

4. Critical Mass Rojava

Wann: 27. November 2019 um 18:00
Wo: Bern, Hirschengraben

Bereits zum vierten Mal wird am Mittwoch, 26.11 um 18 Uhr eine Velodemo für Rojava, gegen den Angriffskrieg der Türkei stattfinden. Die Situation ist weiterhin akut und es ist wichtig, dass auch der Widerstand hier entschlossen weitergeht. Deshalb satteln wir unsere Fahrräder, packen Fahnen und sonstige Verzierungen drauf und treffen[…]

Revolutionäre Kämpfe verbinden

Wann: 23. November 2019 um 15:00
Wo: Bern, Bahnhofplatz

Zehn Jahre nach der Weltwirtschaftskrise zeigen sich die langfristigen Auswirkungen; die prekären Situationen der Menschen haben sich nicht verbessert, die alltäglichen Kosten werden weiterhin erhöht, die Arbeitsbedingungen sind weiterhin miserabel und das Erstarken der faschistischen Ideologien führt zu vermehrten Vertreibungen, Morden und ständiger Unsicherheit. Die Wälder werden abgebrannt, die Lebensgrundlage[…]

Gewerkschaftliche Herausforderungen in Venezuela

Wann: 28. November 2019 um 19:00
Wo: Bern, Sitzungszimmer Unia Sekretariat Bern Monbijoustrasse 61

Kurzreferate und Diskussion mit Marilú Coello und Stalin Pérez Borges Auch hierzulande kennen wir Elemente der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Krise in Venezuela mehr oder weniger gut. Deren Einschätzung gestaltet sich jedoch als nicht ganz einfach und meist fehlt es an einem kohärenten Überblick. Die Medien liefern häufig nur Zerrbilder,[…]

Plakatieren gegen Feminizide

Wann: 25. November 2019 ganztägig
Wo: Schweiz, Schweiz

Am Morgen des 25. Novembers, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen*, sollen an den Wänden aller schweizer Städte Sprüche gegen das Frauen* unterdrückende und ermordernde Patriarchat zu lesen sein. Jede zweite Woche wird in der Schweiz eine Frau* ermordet. Dies ist mehr als in den meisten Nachbarländern. Dem Beispiel[…]