Live-Ticker #be1509 Protest gegen Marsch fürs Läbe

Live-Ticker #be1509 17:29 Achtung rund um die Reitschule hat es noch massiv Polizei. Seid vorsichtig beim Heimgehen. 16:33 Herzlichen Danke an Alle. Bericht und Bilder folgen. 16:16 Demo Höhe Viktoriarain. Danach via Lorrainebrücke zur Reitschule. 15:49 demo beim Bäreplatz. Lärm für fundis. #be1509 #nofundis 15:39 Lärmiger Umzug kommt jetzt zum Bahnhofplatz. #be1509 #nofundis 15:29 Liebe für effy29, hass für die Polizei. Die Prozesse stehen nächstes Jahr an. 15:23 Demo jetzt mit 600+ beim Inselspital Richtung Effingerstrasse. 15:00 400+ ziehen Richtung Länggasse. Sollen die Fundis versauern. Wir nehmen uns die Strasse. 14:56 Demo jetzt Hirschengraben 200+ #be1509 #nofundis 14:46 Bahnhofplatz rund 150 Leute kommt alle. #be1509 #nofundis 14:32 Noch 15minuten. Kommt pünktlich. 14:12 Erste Personenkontrollen im und um Bahnhof. Passt auf…

Weiterlesen

Infos zur Situation gegen den Marsch fürs Läbe

13. September 2018 / #be1509 Diesen Samstag startet um 14:45 beim Bahnhofplatz die bunte Demonstration gegen den reaktionären Marsch fürs Läbe. Die Antirep-Nummer ist ab 12:30 Uhr aufgeschaltet und lautet: 077’414’99’60 Updates und Infos findest du auf unserem Twitter und für alle ohne Twitter auf unserer Webseite oder Barrikade: https://twitter.com/ag_bern | http://anarchistisch.ch/ |https://barrikade.info/ Nach der Demo wird es bei der Reitschule ein Essen in Form einer Küche für Alle geben und ab 19 Uhr wird im Frauen*raum die Milchbar gegen den Marsch fürs Läbe öffnen. Situation im Vorfeld Am kommenden Samstag wird die Polizei ein Konkordat aus drei Kantonen aufbieten. Der Gemeinderat lies heute zudem verlauten, dass “Störungen der öffentlichen Sicherheit” unterbunden werden sollen. Hinzu kommt ein Aufruf der PNOS…

Weiterlesen

Protest gegen Marsch fürs Läbe

17. September 2016 / Heute stellten sich mehrere hundert Menschen den Fundis entgegen. Der starke und äusserst laute Protest war weit über den Bundesplatz hinaus hörbar. Mehrere Demozüge formierten sich spontan und liefen immer wieder durch Berns Hauptgassen. So konnte ein breites Publikum auf unsere Inhalte aufmerksam gemacht werden. Zeitgleich waren die christlichen FundamentalistInnen auf dem Bundesplatz eingegittert und wurden in ihren Reden sichtlich gestört. Ein voller Erfolg auf dem wir weiter bauen können, denn die Fundis sitzen auch ohne ein Marsch fürs Läbe mit zahlreichen Organisationen in Bern.

Weiterlesen