Kurzbericht Basel nazifrei

22. Juni 2019 / Heute beteiligten wir uns mit ca. 800 weiteren Menschen an der überregionalen „Basel bleibt nazifrei“ Demo in Basel. Die heutige Mobilisierung war eine Antwort auf die jüngste Repression gegen Aktivist*innen nach dem antifaschistischen Protest gegen die PNOS-Kundgebung am 24. November 2018. In den letzten Monaten kam es in Basel zu diversen rassistischen und rechtsradikalen Vorfällen und Übergriffen. Während der heutigen Demo kam es immer wieder zu kleineren Provokationen. Dies verdeutlicht einmal mehr, dass sich einzelne Faschos wieder bestärkt fühlen, sich in der Öffentlichkeit mit ihrem Gedankengut zu präsentieren. Die heutige Antifa-Demo griff auch den Kampf gegen das Patriarchat auf. So wurden vermehrt feministische Parolen angestimmt und das Fronttransparent mit FLINT-Personen besetzt. Dennoch bleibt zu erwähnen, dass…

Weiterlesen