Nazipropaganda an Uni? F*antifa-Areas aufbauen!

31. Mai 2019 / In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden rund um das Gelände des Uni-Hauptgebäudes ein Dutzend Nazi-Plakate geklebt. Um es vorweg zu nehmen, die Aktion der Faschos sollte als dilettantische Kleinaktion angesehen werden. Deswegen verzichten wir an dieser Stelle genaue Bilder der Plakate zu veröffentlichen. Das Sujets war angelehnt an ähnliche Plakate, welche vor rund 2 Woche in Zürich gekleistert wurden. Antifaschist*innen fackelten nicht lange und entfernten gestern Nachmittag umgehend alle Plakate. Da die Faschos in ihrem Communiqué den Frauen*streik angriffen, entschlossen wir uns, gestern Abend rund um die Uni Plakate für den Frauen*streik in der Lorraine anzubringen. In und um Bern häufen sich Kleber, Plakate oder rechte Graffitis durch Nazis. Seien wir also wachsam, konsequent…

Weiterlesen