• Zeit bis zum Frauen*streik
    Mehr Infos unter: anarchistisch.ch/frauenstreik

  • -2Tage -19Stunden -43Min -43Sek

Frauen*streik unterstützen

Datum/Zeit: Di, 23. April 2019 / 20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bern, Casa d'Italia

Veranstaltungstyp: Programm Raum Bern


Aufruf der Organisator*innen des Treffens:

Am 19. März findet das nächste Treffen der Berner Frauen*streik-Unterstützungsgruppe statt. Das Treffen richtet sich an Männer* und weitere Menschen, welche sich nicht selbst an den Frauen*streik-Kollektiven beteiligen. Warum wir die Unterstützung des Frauen*streiks wichtig finden, haben wir im letzten Aufruf ausgeführt.

Beim nächsten Treffen möchten wir weiter wachsen. Die Arbeitsgruppen bestehen bisher nur aus einer Hand voll Menschen und für eine tragfähige Unterstützung sind wir auf mehr solidarische Menschen angewiesen.



Menschen können sich auf verschiedenen Ebenen einbringen. Sei es punktuell bei einzelnen Aktvitäten, in den Arbeitsgruppen oder an den monatlichen Treffen, an denen es neben der Koordination auch Platz für inhaltiche Diskussionen haben sollte.

Das Ziel der Unterstützungsstruktur ist eng mit dem Berner Streikkollektiv zusammenzuarbeiten und dort zu entlasten, wo Bedarf besteht. Dafür organisieren wir uns in den Arbeitsgruppen zu folgenden Themen:

  • Betreuung
  • Koordination
  • Schulen, Kitas, Kiga (Kindergarten)
  • Sensibilisierung
  • Verpflegung, Erholung

Es gibt Ideen für weitere Arbeitsgruppen, wie z. B. zum Thema Geld für den Frauen*streik zu organisieren, die aufgrund fehlender Kapazitäten bisher aber noch nicht ins Leben gerufen werden konnten.



Hier die Eckdaten der Treffen bis zum Streik, welche alle im 2. Stock vom Casa d’Italia (Bühlstr. 57, Bern) stattfinden:

  • Dienstag, 19. März 2019, 18:30 Uhr
  • Dienstag, 23. April 2019, 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:30 Uhr
  • Montag, 3. Juni 2019, 18:30 Uhr

Die Treffen und Arbeitsgruppen sind offen für alle Geschlechter und richten sich dabei insbesondere an Männer* und weitere Menschen, die von cis Mann [1] Privilegien profitieren.

Erreichen könnt ihr uns unter soli@frauen-streiken.ch oder verschlüsselt unter soli-frauenstreik@immerda.ch.

* wir verwenden das Sternchen um auf die gesellschaftliche Konstruiertheit der Geschlechter hinzuweisen